Kontakt | Impressum

Suchen!

Facebook

Duisburg, 26. Juni 2017

Informatikkaufmänner und Frauen werden auf dem Arbeitsmarkt gesucht, IT-Systemkaufmänner und Frauen genau so. Eine Umschulung ist ganz sicher der richtige Schritt in eine erfolgreiche berufliche Zukunft für sie. Beide Umschulungskurse können sie auf Anfrage bei der its-Gruppe erfolgreich bestreiten.

Duisburg, 23. Juni 2017

In exakt einem Monat heißt es wieder Aufschlag und Sieg in Meiderich: Die 8. its-Open stehen vor der Tür. Zum achten Mal in Serie wird auf der Platzanlage des Meidericher TC 03 an der Borkhoferstrasse vom 23. bis 30. Juli ein Ranglistenturnier für Senioren ausgetragen, und das hat damit schon mehr als nur ein kleines bisschen Tradition. Zwischen 120 und 180 Teilnehmer werden dazu beim Traditionsverein erwartet.

Duisburg, 22. Juni 2017

Viele Studienabbrecher stehen häufig vor einer ungewissen Zukunft. Allerdings schaffen viele von ihnen anschließend doch noch den Einstieg in die Berufswelt. Laut einer Studie des Deutschen Zentrums für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW) brechen 28 Prozent aller Bachelorstudierenden das Studium ab. An den Universitäten ist die Abbrecherquote sogar mit 32 Prozent noch höher.

Duisburg, 21. Juni 2017

Kosten sparen bei Weiterbildung, das geht und gilt auch für Geringqualifizierte und beschäftigte ältere Arbeitnehmer. Extra und ganz besonders für diese Gruppen hat der Bund das Programm "WeGebAU" aufgelegt, um die Kosten der Weiterbildungsmaßnahmen möglichst gering zu halten.

Duisburg, 20. Juni 2017

Immer weniger Abiturientinnen und Abiturienten drängen seit vier Jahren an die deutschen Universitäten. Nach einer Untersuchung des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) ist das die eindeutige Folge der verkürzten Gymnasialzeit auf mittlerweile acht Jahre. Um sechs Prozent hat die Anzahl derjenigen abgenommen, die direkt ein Studium aufnehmen könnten.

Duisburg, 19. Juni 2017

Falls sie noch keine abgeschlossene Berufsausbildung, dafür aber mindestens drei Jahre Berufserfahrung haben ist jetzt dafür die richtige Zeit das nachzuholen. In bereits rund drei Wochen kann es auch für sie schon losgehen. Ab dem 10. Juli können sie Ihren kaufmännischen Berufsabschluss nachholen, und das in insgesamt nur sechs oder in zwölf Monaten. Informieren sie sich gleich jetzt bei uns, wir beraten sie sofort.

Duisburg, 16. Juni 2017

Ohne Hauptschulabschluss ist der Einstieg in die Berufswelt schwer, oftmals unmöglich. In der Regel ist der Hauptschulabschluss die Mindestvoraussetzung um die Chance auf einen Ausbildungsplatz zu erhalten oder eine weitergehende Schule zu besuchen. Viele junger Menschen haben in unserem Land immer noch keinen Hauptschulabschluss. Das muss nicht sein und ganz sicher auch nicht bleiben.

Duisburg, 14. Juni 2017

Auch im Mai ist die Arbeitslosigkeit in Nordrhein-Westfalen (NRW) gesunken. Insgesamt nahm die Arbeitslosigkeit um rund 9.500 Personen auf jetzt 702.375 Arbeitslose ab. Vor einem Jahr waren es im Mai 2016 noch 22.435 Arbeitslose mehr. Wie die Regionaldirekion der Bundesagentur für Arbeit (BA) in Düsseldorf bekannt gab sank die Arbeitslosenquote um 0,1 auf nunmehr 7,4 Prozent.

Duisburg, 13. Juni 2017

NRW hat mit dem Bildungsscheck ein eigenes Unterstützungsprogramm, um Weiterbildungen zu unterstützen. Der Bildungsscheck kommt für Arbeitnehmer aus kleinen Betrieben mit höchstens 249 Mitarbeitern infrage, deren zu versteuerndes Jahreseinkommen 30.000 Euro und bei gemeinsam Veranlagten 60.000 Euro nicht übersteigt. Das gilt auch für An- oder Ungelernte oder Ältere als 50 oder Zugewanderte.

Duisburg, 12. Juni 2017

Eine Umschulung zum jetzigen Zeitpunkt kann für sie ein neuer Berufsstart sein, um auch auf dem deutschen Arbeitsmarkt Fuß zu fassen. Bei uns können sie ab Montag den 10. Juli und damit in schon acht Wochen ihre Umschulung beginnen. Melden sie sich am Besten noch heute bei uns, und informieren sie sich.

Duisburg, 09. Juni 2017

Ohne die Sprache zu lernen und zu können ist Integration nicht möglich. Die its-Gruppe hat bereits in den vergangenen 20 Monaten intensiv die sprachliche Integration von Flüchtlingen gefördert und geschult. Ab dem 07. August bieten wir exakt nach den Vorgaben des Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) einen Zweitschriftkurs an.

Duisburg, 08. Juni 2017

Kosten kann man auch bei Weiterbildungsmaßnahmen sparen. Auch wenn berufliche Weiterbildung zu Beginn erst einmal Geld kostet, so haben Weiterbildungsinteressierte vielfältige Möglichkeiten öffentliche Fördermittel zu nutzen, um Kosten zu reduzieren, so wie beim Bildungsgutschein.

Duisburg, 07. Juni 2017

Junge Frauen werden in Deutschland bei der Lehrstellensuche benachteiligt. Bei gleichen Voraussetzungen wie Notendurchschnitt oder praktischen Erfahrungen werden die Bewerbungen von Frauen schlechter als die der Männer eingestuft. Das ist das zentrale Ergebnis einer sogenannten Vignettenstudie vom Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB) gemeinsam mit Julia Schmid vom DIW .

Duisburg, 06. Juni 2017

Wer kann nicht Unterstützung für die Vorbereitung seiner Prüfung brauchen? Ab Montag den 28. August bieten wir ihnen speziell für Auszubildende Prüfungsvorbereitungskurse an. Mit unserer Hilfe, das werden sie sehen, werden sie ganz sicher bestens vorbereitet in die schriftliche, als auch in die mündliche Prüfung gehen. Wir bereiten sie bestens darauf vor.

Duisburg, 02. Juni 2017

Beruflicher Aufstieg hat oftmals mit einem zusätzlichen Abschluss zu tun. Für alle die schon ihren Abschluss geschafft haben und nun den nächsten Schritt anstreben bietet die its-Gruppe ab dem 14. Oktober Aufstiegsfortbildungkurse an. So zum Geprüfte (-r) Wirtschaftsfachwirt(in), Geprüfte(r) Handelsfachwirt(in), Geprüfte(r) Technische(r) Betriebswirt(in) sowie Geprüfte(r) Betriebswirt(in).

Duisburg, 01. Juni 2017

Der deutsche Arbeitsmarkt hat sich auch im Mai weiter günstig entwickelt. Nach Angaben der Bundesagentur für Arbeit (BA) in Nürnberg fiel die Arbeitslosigkeit um 71.000 auf jetzt 2.498.000 Arbeitslose. Vor einem Jahr im Mai 2016 waren es sogar noch rund 166.000 Arbeitslose mehr. Damit sank die Arbeitslosenquote um 0,2 auf nunmehr 5,6 Prozent.

Duisburg, 31. Mai 2017

Kosten sparen für Weiterbildung ist möglich. Auch wenn berufliche Weiterbildung zunächst Geld kostet, so haben Weiterbildungsinteressierte vielfältige Möglichkeiten öffentliche Fördermittel zu nutzen, um Kosten zu reduzieren, wie durchs Aufstiegs-BAföG, aber auch durch den Bildungsgutschein, Prämiengutschein, Spargutschein, Aufstiegsstipendium, Weiterbildungsstipendium oder WeGebAU.

Duisburg, 30. Mai 2017

Viele Jugendliche haben Schwierigkeiten eine Lehrstelle in Deutschland zu bekommen. Die Chancen von Migrantinnen auf dem deutschen Ausbildungsmarkt sind allerdings bei der Lehrstellensuche oftmals noch viel schlechter. Zum Teil sogar chancenlos oder auch mit deutlich sinkenden Chancen besonders in den letzten Jahren wie der aktuelle Bericht des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) zeigt.

its bietet von BAMF (Bundesamt für Migration und Flüchtlinge) geförderte Kurse an.

Freie Plätze!

Weitere Informationen erhalten Sie unter den im Bild genannten Kontaktdaten.

>> Zu unserem News-Archiv...