• Übersicht
  • Inhalte/Beschreibung
  • Zulassung
  • Downloads

Servicefachkräfte für Dialogmarketing kommunizieren und korrespondieren in Call-Centern oder Kunden- und Service-Centern größerer Industrie-, Handels- und Dienstleistungs-unternehmen mit Auftraggebern und Kunden.

Kursnummer100917
Unterrichtszeiten

#z#

Beschreibung:

Sie verkaufen Produkte oder Dienstleistungen und bearbeiten Anfragen, Aufträge oder Reklamationen.

Im Outbound nehmen sie selbst Kontakt zu potentiellen Kunden und Interessierten auf. Sie nutzen IT-Systeme, z. B. schreiben und versenden sie E-Mails oder pflegen die Kundendatenbank.

LERNINHALTE

Kunden gewinnen, betreuen und binden

zum Beispiel:

  • mit Kunden und Auftraggebern mit Hilfe von Informations- und Kommunikationssystemen (Telefon, Fax, E-Mail, spezielle Software, Netze und Dienste) kommunizieren und korrespondieren

  • Kunden u. a. am Telefon, via Chatting oder Co-Browsing beraten, kundenspezifische Problemlösungen anbieten, dabei verschiedene Gesprächstechniken einsetzen

  • Termine disponieren

  • Anfragen (Inbound-Gespräche) und Aufträge bearbeiten

  • im Beschwerde- und Reklamationsmanagement tätig sein

Projekte bearbeiten

zum Beispiel:

  • an der Vorbereitung von Projekten mitwirken

  • Projekte im Team durchführen

  • Ergebnisse dokumentieren

  • für das Projektcontrolling spezifische Kennzahlen und Steuerungsgrößen berücksichtigen

Produkte und Dienstleistungen präsentieren und verkaufen

Mit Datenbanken arbeiten, Daten pflegen und sichern

Rechts-, Datenschutz- und Sicherheitsvorschriften beachten

- Dies ist ein Angebot der its GmbH - Institut für Training und Schulungskonzepte -

Sie möchten sofort buchen oder benötigen noch weitere Informationen? Wählen Sie einen Veranstaltungstermin aus, füllen Sie das entsprechende Formular aus und schon geht es los!