• Übersicht
  • Inhalte/Beschreibung

Kursnummer100457
Finanzierung

über Agentur für Arbeit, Jobcenter oder andere Kostenträger

Unterrichtsform

Unterrichtszeiten

Montags bis Freitags von 08 Uhr bis 15 Uhr

Unterrichtsart

Gruppenunterricht mit Fachdozenten

Zertifizierung

Zertifiziert nach AZAV durch die DeuZert GmbH

Fördermöglichkeit

Transfergesellschaften

Bildungsgutschein

Krankenkassen

Berufsgenossenschaften

Rentenversicherungsträger

Berufsförderungsdienst der Bundeswehr (BfD)

Agentur für Arbeit

Jobcenter

Abschluss

Prüfungszeugnis gemäß §37 Berufsbildungsgesetz (BBiG)

IHK-Prüfungszeugnis

Zugangsvoraussetzung

Hauptschulabschluss

Persönliche Eignung

mind. 3 Jahre Berufserfahrung

prüfende Stelle

zuständige Industrie- und Handelskammer (IHK)

Start der Veranstaltung

wöchentlich

Anbieter

its-logistik-akademie GmbH

Termine

Array

Beschreibung: Die Tätigkeit im Überblick Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung organisieren den Versand, den Umschlag sowie die Lagerung von Gütern und verkaufen Verkehrs- sowie logistische Dienstleistungen. Lernfelder Die Berufsausbildung mitgestalten Im Speditionsbetrieb mitarbeiten Geschäftsvorgänge dokumentieren und Zahlungsvorgänge bearbeiten Verkehrsträger vergleichen und Frachtaufträge im Güterkraftverkehr bearbeiten Speditionsaufträge im Sammelgut- und Systemverkehr bearbeiten Frachtaufträge eines weiteren Verkehrsträgers bearbeiten Geschäftsprozesse erfolgreich steuern Betriebliche Beschaffungsvorgänge planen, steuern und kontrollieren Lagerleistungen anbieten und organisieren Exportaufträge bearbeiten Importaufträge bearbeiten Beschaffungslogistik anbieten und organisieren Distributionslogistik anbieten und organisieren Marketingmaßnahmen entwickeln und durchführen Speditionelle und logistische Geschäftsprozesse an wirtschaftlichen Rahmenbedingungen ausrichten

Sie möchten sofort buchen oder benötigen noch weitere Informationen? Wählen Sie einen Veranstaltungstermin aus, füllen Sie das entsprechende Formular aus und schon geht es los!

für Rückfragen oder Terminverschiebungen